Winter zum Fortbilden nützen
Februar 22, 2017
Newborn shooting mit neuen Requisiten
März 14, 2017
Alle anzeigen

Boudoir Fotos

Boudoir bezeichnete ursprünglich einen kleinen, elegant eingerichteten Raum, in den sich die Dame des Hauses zurückziehen konnte. Später bezeichnete das Boudoir allgemein das Ankleidezimmer.

Der Begriff Boudoir hat sich im 20. Jahrhundert in der Fotografie etabliert. Er steht für einen bestimmten Stil, in dem Damen in erotischer Wäsche, eventuell mit viel Spitze oder Seide oder auch ohne in einem Wohn-Schlaf-Bereich oder im Fotostudio posieren. Wichtig ist dabei dass die Fotos herzeigbar sind und somit mehr verdecken als zeigen und somit die Phantasie anregen sollen.

Boudoir ist für jede Frau jeden Alters, egal ob dünn oder mit Rundungen geeignet. Der gezielte Umgang mit Licht und Schatten macht jeden Körper perfekt. Boudoir Fotos sollten auch bei dir nicht fehlen.